Ihr Lieben, ich bin so stolz auf euch. Danke für eure zahlreichen Nachrichten und die tollen Ergebnisse eurer Aufgaben. Wir schaffen das!!! Eure Frau Funke

 

_________________________________________________________________________________

 

 

Was du sonst noch so tun kannst, auch in den Osterferien:

 

Eure Sportstunde - extra für Grundschulkinder gibt es HIER

 

Übe die Uhrzeiten! Das kannst du HIER  machen. Oder HIER .

 

 

Aufgaben der Klasse 3a

 

 

.

 

 

Hier siehst du ein Bild von unserer Klorollenchallenge.

Vorlage für die "Zahl des Tages"

 

 

 

 

 

Wochenplan 30.03.2020 – 03.04.2020

 

Tag

Mathe

Deutsch

Sonstiges

Hake ab!

 

 30.03.

 

 

 

Wie viele Klorollen-Kraken hast du schon ge-bastelt?

 

Ich habe schon tolle Fotos von vielen von euch bekommen!

:-)

 

 

Zahl des Tages:

124

 

Arbeite  30 Minuten im Matherad.

 

Arbeite nach einer kleinen Pause hier:

https://www.matheaufgaben.net/mathe-online/?Aufgabentyp=Subtraktion

 

Wähle dein Schwierigkeits-level selbst aus (bis 50, bis 100, bis 1000…)

 

WICHTIG!!!

à Wie weit bist du eigentlich schon? In welchem Bereich arbeitest du gerade?

Schreibe mir eine Nachricht!

(Du solltest möglichst nach den Osterferien fertig sein!)

Wort des Tages:

Wettervorhersage

Schreibe einen Satz des Tages dazu.

 

Erinnere dich an den Morgenkreis!

Wie kann das Wetter sein?

 

Schreibe alle Adjektive

in dein Heft und steigere sie:

z.B.

kalt – kälter – am kältesten

usw. (und so weiter)

 

Zebraheft

S. 38            

 

Lies heute jemandem 10 Minuten laut etwas vor.

 

Heute darfst du dir ein kleines Hörspiel anhören und dazu ein Bild malen. Schick mir doch dein Bild!

 

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/wir/baerenbude/klibibu-wer-schnarcht-102.html

 

Tipp: Auf dieser Seite gibt es noch viel mehr kurze Hörspiele aus dem Kiraka-Radio!

Viel Spaß beim Hören!

 

 

31.03.

 

Zahl des Tages:

492

 

Arbeite  30 Minuten im Matherad.

 

Arbeite nach einer kleinen Pause hier:

https://www.matheaufgaben.net/mathe-online/?Aufgabentyp=Subtraktion

 

Wähle dein Schwierigkeits-level selbst aus (bis 50, bis 100, bis 1000…)

 

Wort des Tages:

Frühlingsanfang

Schreibe einen Satz des Tages dazu.

 

Zebraheft

S. 39

(Nr. 2 in einem ganzen Satz beantworten und eine Erklärung hinzufügen)

 

Lies heute jemandem 10 Minuten laut etwas vor.

 

 

 

Wenn du viel zu Hause sein musst, kann es Spaß machen, diese Tipps zum Malen auszuprobieren. Ich finde sie super!

 

Viel Freude dabei!

 

https://www.youtube.com/watch?v=tgbv6liZsno

 

 

 

 

01.04.

 

 

Heute geht es um

 

 

Bionik und andere Erfin-dungen.

 

 

Das ist soooo span-nend!

 

 

TESTE DICH

Mathe

Subtraktion

è ausdrucken

è ausfüllen

è zurück- senden

 

(im Email-Anhang)

Wort des Tages:

erfinden

Wie heißt das Nomen dazu?  Schreibe auf!

Schreibe einen Satz des Tages dazu.

 

Zebraheft

S. 40 (Nr.2: Lies den Text deinen Eltern vor)

 

Guck dir diese passenden Film dazu an:

https://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/bionic_ruessel.php5

 

Freiwillige Lernzeit:

Zebraheft S.  41

 

Lies heute jemandem 10 Minuten laut etwas vor.

 

Und hier siehst du noch einen Film über natürliche Vorbilder der Technik:

https://www.zdf.de/kinder/loewenzahn/alles-geklaut-102.html

 

https://www.zdf.de/kinder/loewenzahn/erfindungen-104.html

 

Was würdest du erfinden, wenn du ein Erfinder wärst?

Zeichne und schreibe.

 

 

 02.04.

 

 

 

 

Zahl des Tages:

555

(ohne die Hälfte und ohne das Doppelte)

 

Wiederhole die Division mit Rest:

a) 68:9

b) 45:6

c) 18:5

d) 24:7

e) 56:9

f) 37:6

g)65:7

h)31:8

i) 39:5

j) 62:7

k) 34:8

l) 45:8

m) 99:10

n) 23:8

o)52:6

p) 61:5

q) 57:6

r) 45:9

s) 77:9

Wort des Tages:

Salamibrot

Schreibe einen Satz des Tages dazu.

 

 

Zebraheft

S. 42 und 43 (nicht Nr.3)

 

 

Lies heute jemandem  laut den Text im Zebraheft  auf S. 56 vor.

Beantworte dann die Fragen auf S. 56/57.

 

Weißt du noch, wie die Partner-Massage geht?

Dann tu deiner Mama und deinem Papa heute mal was Gutes und gebe ihnen eine schöne Massage!

 

 

 

https://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/osterhase.php5

 

Schritt für Schritt. Male einen Osterhasen :-)

https://i.pinimg.com/564x/fb/42/64/fb42645865f279d15d38955fdd71475a.jpg

 

 

 

 03.04.

 

 

 

 

 

Letzter Tag!

 

 

 

Zahl des Tages:

333

(ohne die Hälfte)

 

Wiederhole Additionsauf-gaben:

 

a) 456+139

b) 109+378

c) 666+287

d) 298+462

e) 723+188

f) 629+291

g) 725+275

h) 277+566

 

Rechne die Subtraktions-aufgabe als Probe.

Wort des Tages:

Ferienzeit

Schreibe einen Satz des Tages dazu.

 

Zebraheft. S. 77

Nr. 1 und 2

Danach: Schreibe den Text in der kurzen Vergangenheit (Präteritum) in dein Heft. Beginne so:

Kevin war sehr aufgeregt.

 

Unterstreiche die veränderten Verben!

 

 

Lies heute jemandem 10 Minuten laut etwas vor.

 

Hör dir dieses Lied an, du kennst es schon!

Singe laut mit!

 

https://www.youtube.com/watch?v=kshAhl-mWk8

 

 

 

Tipps und Hinweise:

 

Lesen ist immer gut!

 

Mathe:

Zahl des Tages: Bei ungeraden Zahlen kannst du „die Hälfte“ weglassen, du kannst es aber natürlich versuchen.

 

Deutsch: Erinnerungshilfe zum Wort des Tages:

gelbe Lupe: Silbenbögen und Vokale (Königsbuchstaben)

orangefarbene Lupe: kurze und lange Vokale

blaue Lupe: Wortart

grüne Lupe: Wortverlängerung

rote Lupe: Stolperstelle

 

Mit der Strickliesel darfst du immer arbeiten!

Du darfst mir gerne auch in deinen Ferien schreiben :-)  .

Ich werde dir antworten.

 

 

 

 

 

 

Für alle Kinder gibt es ein freiwilliges aber sehr zu empfehlendes Angebot für Englisch:

 

Unser Englischbuch bietet eine Lern-App an, die allerdings 2,99 € kostet. Dazu müssten Sie den Grundschultrainer von Cornelsen als App herunterladen (Google Play, App-Store), die App öffnen und Sally 3 368 Übungskarten auswählen. Mit der App können Ihre Kinder unser bisheriges Wortmaterial wiederholen und sich gerne auch mit neuen Wörtern beschäftigen.

 

Tipp: Zuerst wiederholen und dann das Thema „Happy Easter“ bearbeiten. Anschließend können sich die Kinder natürlich weitere Themen aussuchen.

 

 

Wochenplan 23.03.2020 – 27.03.2020

 

Tag

Mathe

Deutsch

Sonstiges

Erle-

digt ?

Hake

ab!

Montag, 23.03.2020

 

 

Heute:

Stifte anspitzen!

Zu kurze Bleistifte austau-schen!

Nicht

funktions-tüchtige Filzstifte wegwerfen!

Zahl des Tages:

468

 

Mache den 5-Minuten-Test und lass deine Eltern die Zeit stoppen! Bitte schreib mir doch, wie viele Aufgaben du richtig geschafft hast! Nicht schummeln!

(Das AB ist im  Email-Anhang.)

 

Arbeite konzentriert 30 Minuten im Matherad.

Wort des Tages:

Quarantäne

(bitte ins Heft)

Schreibe einen Satz des Tages dazu.

 

Weißt du eigentlich noch, was das bedeutet?

Erinnere dich: Wir haben darüber gesprochen!

 

 

 

Zebraheft S. 69

Schreibe den Text aus Nr. 1 ohne Fehler in dein Heft ab. Benutze deinen Füller!

 

Lies heute jemandem 10 Minuten laut etwas vor.

Sachunterricht (SU):

AB „Der Magen“, beschrifte das AB und löse das Quiz!

 

Schau dir diesen Film an

https://www.planet-schule.de/sf/filme-online.php?film=10206&reihe=1314

 

 

Dienstag, 24.03.2020

Zahl des Tages:

79

(ohne die Hälfte)

 

 

Heute übst du die 6er-Reihe und die 9-er Reihe so gut, dass du jede Antwort innerhalb von 5 Sekunden geben kannst.

 

Höre dir diese Radiosendung an:

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/nachrichten/thema-des-tages/index.html

 

Schreibe auf, wie dein Tag in der Corona-Zeit aussieht!

(Zuerst…, Danach…, Anschließend,…)

Was hat sich verändert für dich, seitdem es das Corona-Virus gibt? Schreibe mir eine Nachricht.

Du darfst auch schreiben, was du jetzt besser oder schlechter findest.

 

Lies heute jemandem 10 Minuten laut etwas vor.

Musik:

Weißt du eigentlich, dass der Frühling angefangen hat? Leider können wir ihn nicht so richtig draußen genießen wie sonst, ABER wir können laut dazu singen. Stell dir vor, wir sind alle dabei!

 

https://www.youtube.com/watch?v=JwVuIKssSVY

 

 

Mittwoch, 25.03.2020

 

 

 

 

Heute geht es um Sauberkeit!

 

 

 

Zahl des Tages:

822

(ohne das Doppelte)

 

Heute übst du die 7er-Reihe und die 8-er Reihe so gut, dass du jede Antwort innerhalb von 5 Sekunden geben kannst.

Finde heraus, was das Wort „desinfizieren“ bedeutet, schreibe die Bedeutung auf!

 

Wort des Tages:

desinfizieren

(bitte ins Heft)

Schreibe einen Satz des Tages dazu. Finde dann das passende Nomen!

 

Schreibe noch weitere 10 Corona-Zeit-Wörter auf.

 

Lies heute jemandem 10 Minuten laut etwas vor.

Hast du eigentlich in deiner Schultasche Ordnung? Ist jedes Blatt abgeheftet und dort, wo es hingehört? Hast du noch eine Butterbrotdose in der Tasche oder Müll? Heute ist deine Aufgabe, deine Schultasche aufzuräumen und innen und außen zu reinigen. Dazu leere die Tasche komplett und benutze einen feuchten (nicht nassen!) Lappen. Reinigungsmittel (bitte sparsam benutzen!) kann nicht schaden. Mach das am besten im Badezimmer!

 

Donnerstag, 26.03.2020

Zahl des Tages:

361

(ohne die Hälfte)

 

Darfst du mit Freunden telefonieren? Stellt euch gegenseitig 1x1 Aufgaben!

Benutzt die Tabelle zur Kontrolle!

Wort des Tages:

Gesundheit

(bitte ins Heft)

Schreibe einen Satz des Tages dazu.

 

Heute sollst du dir Gedanken machen, wie eine Deutsch-Hausaufgabe aussehen soll. Du darfst dir etwas wünschen und mir schreiben! Das kann etwas mit den Wortarten sein, das kann auch eine Geschichte zu einem bestimmten Thema sein oder etwas anderes. Lass dir was einfallen und schreib mir deinen Wunsch! Du bist der Lehrer! :-)

 

Lies heute jemandem 10 Minuten laut etwas vor.

Wie wärs?

 

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/entdecken/corona-ferien-sind-das-was-du-draus-machst-100.html

 

Willst du mitmachen?

Was könnte dein Projekt sein??

 

Dein Ergebnis schickst du auf einem Foto an

kiraka@wdr.de

bis 3. April.

 

Freitag, 27.03.2020

 

Lerne heute, wie man einen Wecker/ Timer einstellt! Das brauchst du heute für Mathe.

Deine Eltern helfen dir!

Zahl des Tages:

555

(ohne die Hälfte und ohne das Doppelte)

 

Arbeite 45 Minuten im Matherad!

Nach 20 Minuten kannst du eine kurze Pause machen und danach wieder loslegen!

 

 

Wort des Tages:

Radiosendung

(bitte ins Heft)

Schreibe einen Satz des Tages dazu.

 

Dieser Radiosender ist übrigens extra für Kinder gemacht:

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/

 

Schau dir heute diesen Film an:

https://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/pflanzenkraft.php5

Beantworte die Frage (Heft):

a) Wie kommen die Risse in den Boden?

b) Woher haben die Pflanzen Kraft?

 

Lies heute jemandem 10 Minuten laut etwas vor.

Musik:

https://www.youtube.com/watch?v=JSiUSsoeNWo

Das Video heißt: Der Ukulelefant

 

1. Singe und übe das Lied! Der Text steht darunter.

2. Wiederhole alle Hauptstädte Europas und übe nochmal!

 

 

Tipps und Hinweise:

Lesen ist immer erwünscht!

 

Mathe:

Zahl des Tages: Bei ungeraden Zahlen kannst du „die Hälfte“ weglassen, du kannst es aber natürlich versuchen.

 

Deutsch: Erinnerungshilfe zum Wort des Tages:

gelbe Lupe: Silbenbögen und Vokale (Königsbuchstaben)

orangefarbene Lupe: kurze und lange Vokale

blaue Lupe: Wortart

grüne Lupe: Wortverlängerung

rote Lupe: Stolperstelle

 

Mit der Strickliesel darfst du immer arbeiten!

 

   

 

 

 

 

Freitag, 20.03.2020

 

Liebe Kinder,

 

nun kommt schon die 3. Nachricht für dein Lernen zu Hause.

Ich hoffe, es hat alles geklappt und du bist fleißig. Wenn du deine Aufgaben heute erledigt hast, kannst du ins Wochenende starten. Aber denke daran: Nicht dahin gehen, wo viele Menschen sind! Sonst könntest du dich und danach wieder andere mit dem Corona-Virus anstecken. Außerdem musst du deine Hände waschen, wenn du nach Hause kommst. Wenigstens 20 Sekunden und mit Seife, auch zwischen den Fingern und unter den Fingernägeln.

  1. Achte doch mal heute darauf, was du alles so anfasst und notiere es in deinem Deutschheft. Denke an das Datum und eine Überschrift, z. B. „Was ich heute alles angefasst habe“

Du kannst den ganzen Tag immer ergänzen, wenn du etwas Neues angefasst hast.

 

  1. Jetzt darfst du dir einen Film im Internet ansehen, der passt gut zu unserem Butterbrot-Arbeitsblatt. Vielleicht schauen deine Mama oder dein Papa mit dir zusammen den Film an und ihr könnt danach darüber sprechen. Was ist wohl das Wichtigste, was du in diesem Film lernst? Schreibe es auf!

https://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?sendung=8458

 

  1. Arbeite konzentriert für 45 Minuten im Matherad.

        Vielleicht darfst du für eine Partnerarbeit mit einem Freund oder einer         Freundin telefonieren. Das macht bestimmt Spaß! Aber Achtung!

        Nicht  so viel über andere Sachen reden! Versucht mal, nur über Mathe

        zu reden.                                                                                                                                    Tipp: Vielleicht hilft es dir, wenn du dich auf einen kleinen Teppich setzt, dann ist es eigentlich wie bei uns in der Klasse!

 

  1. Und jetzt kommen wir zur Klorolle. Du hast bestimmt schon mitbekommen, dass viele Menschen momentan Angst haben, dass sie kein Klopapier mehr haben könnten und sie kaufen ganz viel davon. Viel Klopapier bedeutet auch viele leere Klorollen. Prima!!!                         Sammle alle Klorollen für unsere Klorollen-Challenge der Klasse 3a! Schau dir dieses Video an:                                           https://www.youtube.com/watch?v=QBEguQBdrt4

 

Wer die meisten Klorollen-Kraken zu Hause bastelt und am Ende mit zur Schule bringt, der bekommt einen Preis! Die Augen darfst du aufmalen.

 

Viel Spaß!

Eure Frau Funke

 

P.S. Genießt das Wochenende! Da gibt es nämlich keine Hausaufgaben! Aber bitte schön vorsichtig sein und Hände waschen!

 

 

 

Donnerstag, 18.03.2020

 

 

Liebe Kinder der 3a,

 

na, wie hat der erste Tag mit dem Lernen zu Hause geklappt? So schwer war das bestimmt nicht. Am besten, du setzt dich nach dem Frühstück direkt an deine Aufgaben. So mache ich das auch.

Denn, wenn du glaubst, ich habe jetzt nichts zu tun, dann erzähle ich dir heute, was wir Lehrer für dich in dieser Zeit machen.

Wir haben uns am Montag und Dienstag noch in der Schule getroffen und ganz viel besprochen. Wir haben uns unterhalten, wie wir den Unterricht für euch in jedem Fach verbessern können und das muss man auch planen. Diese Planungen macht jeder Lehrer jetzt zu Hause.

Und dann muss ich mir natürlich auch überlegen, was ich euch so für Aufgaben jeden Tag gebe und euch schreiben und eure Nachrichten an mich beantworten.

Denke daran: Jeden Tag läuft etwas Interessantes bei der Sendung mit der Maus! Du darfst als Hausaufgabe jeden Tag eine Sendung ansehen, wenn deine Eltern es erlauben! Ist das nicht eine tolle Hausaufgabe???

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute geht es mit Sachunterricht los.

  1. Du hast Arbeitsblätter bekommen und heute sollst du den Text lesen: Die Reise des Butterbrotes durch den Körper. Das Wichtige sollst du markieren, das heißt, du musst den Text wenigstens zweimal lesen. Und jetzt kommts! Ich habe den Text nicht aus der Schule mitgenommen, sodass ich nicht mehr genau weiß, was in dem Text drinsteht.

Schreibe mir in einer Email, was du von dem Text in Erinnerung hast. Momentan geht das am besten bei Antolin. Deine Eltern zeigen dir bestimmt, wie du mir zurückschreiben kannst. Denke dran, ich habe den Text nicht. Ich muss verstehen können, was in dem Text steht. Wie verläuft die Reise des Butterbrots im Körper? Ich freu mich auf deine Mail :-)

 

  1. Jetzt geht es zum Bereich Mathematik. Ich schreibe dir jetzt  Aufgaben auf, die du lösen sollst. Schreibe die Aufgaben untereinander und rechne schriftlich in deinem Heft (ordentlich natürlich und mit Datum!!!)

Achtung: Wenn du die Subtraktionsaufgabe gerechnet hast, überprüfe selbst mit der Probe (Additionsaufgabe)

a) 654-432             b)   926-368             c)  723-309              d) 851-777c)

e)  734-692            f)   810-485              g) 911-822               h) 845-678

 

  1. Jetzt kommen wir mal zum schönen Teil der Hausaufgaben. Bestimmt wärst du lieber bei all deinen Freunden momentan, aber ich habe hier etwas, was dich daran denken lässt, wie wir gemeinsam gesungen haben. Hör dir das youtube-Video an und singe laut dazu!

           https://www.youtube.com/watch?v=JpsxwErsyA8

 

  1. Schlage dein Zebra-Heft auf S. 68 auf.  Dort lernst du, wie du eine Email (elektronische Nachricht) auf dem Computer schicken kannst. Lies die Email von Franz ( Nr. 1 ) und antworte ihm in Nr. 2 und Nr. 3

 

  1. Weißt du eigentlich, wie dieses Corona-Virus aussieht? Benutze google und schau mal nach! Danach: Hole deine Stifte oder Wasserfarben raus und male das Virus. Wenn du es besonders gut machen willst, malst du auf ein anderes Blatt zuerst einen Hintergrund!

Schicke mir dein Bild! Deine Mama oder dein Papa kann mit dem Handy ein Foto machen und mir dein Bild schicken!

 

  1. Denke an die Klorolle morgen!!! Je mehr Rollen umso besser!

 

So, nun los an die Arbeit!

Ich wünsche dir viel Spaß! Arbeite fleißig!

Deine Frau Funke
 

 

 

 

 

Mittwoch, 17.03.2020

 

Liebe Kinder der 3a,

es ist ganz schön aufregend, jetzt mit euch allen über das Internet zu reden.
Ich sitze an meinem Schreibtisch und schreibe dir auf, was du tun sollst.
Jeder muss jetzt zu Hause und mit seinen Eltern darauf achten, dass er wirklich
fleißig ist. Die Zeit bis zu den Osterferien sind noch keine Ferien und ich habe mir
vorgenommen, dass ich euch jetzt unterstütze, dass ihr trotz allem gut lernen könnt. Eure Eltern helfen euch bestimmt auch dabei.

Wir fangen einfach mal an. Ich habe für dich Aufgaben aufgeschrieben
und du erledigst sie zu Hause. Du kannst mir immer schreiben, wenn du Fragen hast.
Du kannst mir auch schreiben, wenn du mir etwas anderes erzählen willst.
Ich freue mich sehr darüber. So etwas wie jetzt habe ich auch noch nie erlebt.
Aber ich denke, wir werden das gut hinkriegen.

Deine Aufgaben für Mittwoch, den 18.03.2020 sind

1. Du suchst dir einen von den verteilten Lesetexten aus und liest ihn.
2. Du beantwortest die Fragen dazu.
3. Du unterstreichst in diesem Lesetext 5 Nomen.
4. Du schreibst mit jedem Nomen einen Satz in dein Schreibheft. (Datum nicht vergessen!) Achte darauf, RICHTIG zu schreiben. Eigentlich weißt du ja gut, wie man Wörter selbst kontrolliert (Lupen!)

Ist doch ganz einfach, oder? Lernen über das Internet geht auch.

Nun machst du eine Pause. Darfst du dir auf youtube ein Video ansehen?
Dann darfst du dir als Hausaufgabe dieses anschauen.


https://www.youtube.com/watch?v=hd1V04xcTds


Es geht weiter:
5. Naaa? Weißt du noch, wo der Mann im Video überall dreckige Hände bekommen konnte? Wenn nicht, dann schau dir das Video lieber nochmal an!


6. Du rechnest jetzt wenigstens 30 Minuten im Matherad. Wenn du aus dem Fenster guckst, dann zählt das nicht zu deiner Arbeitszeit dazu. Wenn du die Fliege am Fenster beobachtest, gehört das auch nicht zu deiner Zeit dazu. Wenn du deine Stifte anspitzt oder ein Lied singst, gehört das auch nicht zu deiner Zeit dazu. Du siehst schon, da muss ich jetzt streng sein. Du sollst schon 30 Minuten wirklich rechnen. Das müsste dann in etwa 1 Seite sein. Los gehts!

Für den ersten Tag reicht es jetzt. Was hältst du davon, wenn du mal herausfindest, wann jeden Tag die Sendung mit der Maus im Fernsehen läuft. Wer mir als erster antwortet, kriegt einen Preis, wenn die Schule wieder losgeht :-)
Achja und nochwas: Ihr braucht für übermorgen eine leere Klorolle! Also nicht wegwerfen!


Viele Grüße und bis morgen,
deine Frau Funke