Leseförderpreis 2017

 

Bei der diesjährigen Eröffnung des "Bücherbummel-auf-der-Kö" wurde der Paul-Klee-Schule der Leseförderpreis 2017 durch unseren Oberbürgermeister Thomas Geisel überreicht.

Wir danken für die Anerkennung unserer Arbeit und verstehen den Preis als Aufforderung, das Engagement für unsere Kinder in diese Richtung weiter zu verstärken. Denn Lesen ist ein wichtiger  Schlüssel zu einer erfolgreichen Bildung.

 

Unsere Schule –

medden en de Stadt (mitten in der Stadt)

 

Wir sind mit unseren 210 Kindern und je zwei Klassen pro Jahrgang eine eher kleine

Grundschule im Herzen der Düsseldorfer Innenstadt - mittendrin und doch ruhig gelegen.

Aufgrund unserer zentralen Lage sind wir aus vielen umliegenden Stadtteilen sehr gut zu erreichen. Ob Flingern, Pempelfort, Düsseltal oder Stadtmitte - wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder.

 

Das Schulgebäude mit seinem klassischen Altbaucharme wurde 1907 erbaut und in den letzten

Jahren nach und nach umfassend saniert.

Wir verfügen über eine Turnhalle, eine sehr gut ausgestattete Bücherei, moderne Toiletten, Hygieneraum zum Zähneputzen, Werkraum, Musikraum, Lernstudio, große OGS Räume und einen sehr schönen Schulhof mit Klettergerüst, Fahrradparcours und vielen Spielmöglichkeiten für die Kinder.

 

Wir sind eine offene Ganztagsschule mit 8 Gruppen.

Die Betreuung findet wie folgt statt:

Montag-Donnerstag von 8.00 - 16.30 Uhr

  Freitag                      von 8.00 - 15.30 Uhr 

 

Als städtisch katholische Grundschule unterrichten wir nach den geltenden Lehrplänen sowie nach den Grundsätzen des katholischen Bekenntnisses. Alle Kinder nehmen am katholischen Religionsunterricht teil.